Kapha - Wasser und Erde

Kapha ist für die Struktur und Festigkeit verantwortlich, erzeugt biologisch Stärke, natürliche Widerstandskraft und eine gute Körpergestalt.


Die wichtigsten Eigenschaften von Kapha:

schwer, rundlich, dick, gleichgültig, lustlos, massig beleibt, unverdaulich, plump,
kalt, bitter, rauh, frostig, kühl, eisig, freudlos, traurig, entmutigt,
ölig, butterig, fett, schmierig, schlüpfrig, weich, salbenartig,
langsam, stumpf, träge, langweilig, schläfrig, behäbig,
zäh, feuchtkalt, ölig, zerlaufend, schlüpfrig, weich, glatt,
fest, stumpf, dicht, schwer, beschränkt, trüb, langsam, dick, massiv.
weich, behaglich, cremig, beschützend, schlaff, breiig, aufnehmend, versinkend,
unbeweglich, ruhig, still, stabil, süß, klebrig.

Kapha hält die verschiedenen Körperstrukturen zusammen, es fördert Masse, Widerstandskraft und Fruchtbarkeit. Menschen mit einer Dominanz von Kapha haben einen kräftigen Körperbau mit ausgeprägter Muskulatur und einer Tendenz, leicht an Gewicht zuzunehmen. Ihr Immunsystem arbeitet gut, sie werden selten krank. Kapha-Menschen sind ausdauernd, körperliche Arbeit und Bewegung tun ihnen gut. Geduld, Seelenstärke und Sanftmut zeichnen sie aus.

Überhöhtes Kapha:
Langeweile, Sorglosigkeit, Mangel an Mitgefühl, Habgier, Gefühl von mangelnder Unterstützung oder Liebe, zwanghafte Verhaltensweisen, Unfreundlichkeit, Interesselosigkeit.